Tanganjika

Tanganjika
Tan|ga|n|ji|ka (Teilstaat von Tansania)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tanganjīka — (Tanganika, der Bahari oder Ziwa der Araber, Msaga der Wakawendi, Kimana der Warungu; s. die Karten »Äquatorialafrika« und »Deutsch Ostafrika« in Bd. 1 u. 4), großer See im zentralafrikanischen Graben, 900–1150 km vom Indischen Ozean, zwischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tanganjika — (Tanganika, Tanganyika), See im östl. Äquatorialafrika, Westgrenze von Deutsch Ostafrika [Karte: Deutsche Kolonien I, 4], nach Grogan 876 m. ü.d.M., 35.600 qkm, 645 km lg., 30 80 km br., bis 647 m tief, an den Längsseiten von mächtigen Gebirgen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tanganjika — Flagge Britisch Tanganjikas (1919 1961) …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-Goldcichlide — (Neolamprologus leleupi) Systematik Unterordnung: Lippfischartige (Labroidei) …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-Schneckenbarsch — (Lamprologus ocellatus) Systematik Unterordnung: Lippfischartige (Labroidei) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-Leuchtaugenfisch — Tanganjika Killifisch, Tanganjika Leuchtaugenfisch Datei:Lamprichthys tanganicanus.JPG 2 ausgewachsene Männchen Systematik Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei) Ordnung: Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-Beulenkopf — Cyphotilapia frontosa Systematik Unterordnung: Lippfischartige (Labroidei) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika (Distrikt) — Tanganyika Tanganjika Karte des Distriktes Tanganjika Land …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-Lachepidemie — Die Tanganjika Lachepidemie war eine 1962 in Tanganjika (heute Teil von Tansania) aufgetretene Epidemie auf Grundlage einer Massenhysterie. Inhaltsverzeichnis 1 Verlauf 2 Symptome 3 Ursachen …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika-See — Tanganjikasee Geographische Lage: zentr. Afrika Zuflüsse: Lufubu, Malag …   Deutsch Wikipedia

  • Tanganjika African National Union — Flagge der TANU Die Tanganyika African National Union (TANU) entstand 1953 unter Führung von Julius K. Nyerere, dem späteren Staatspräsidenten von Tanganyika bzw. Tansania, aus der Tanganyika African Association (TAA) und wurde noch im selben… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”